Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Symptomatik

THEMA: Hornhauttruebung

Hornhauttruebung 28 Jul 2015 22:33 #64


  • Beiträge:27 Dank erhalten: 1
  • anitas Avatar
  • anita
  • Offline
Hallo,

Hat von Euch einer eine Hornhauttruebung? - 70 links und rechts- 70 dioptrien,wenn ja kommt das durchs cortison oder von cogan?

Gruesse Anita
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hornhauttruebung 31 Jul 2015 09:52 #66


  • Beiträge:4 Dank erhalten: 1
  • Keras Avatar
  • Kera
  • Offline
Hattest du einmal eine längere Bindehaut/Augenentzündung?

Ich hatte bei Ausbruch eine und seit dem Hornhauttruebungen/Gefäße durch die heftige Entzündung damals.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: anita

Hornhauttruebung 31 Jul 2015 23:17 #70


  • Beiträge:27 Dank erhalten: 1
  • anitas Avatar
  • anita
  • Offline
Nur 2003 eine Augenentzuendung als Cogan diagnostiert wurde, evtl durch das Cortison sagt der Augenarzt.
Danke fuer Deine Antwort!
Lg Anita
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hornhauttruebung 05 Aug 2015 21:46 #77


  • Beiträge:11 Dank erhalten: 3
  • Ute Jungs Avatar
  • Ute Jung
  • Offline
Liebe Anita,

ein Mitglied der CSS schrieb mir auf Deine Frage folgendes:

"Was die Hornhauttrübung angeht, ist das ein zentrales Problem für meine schlechte Sehfähigkeit. Sie ist mehr links als rechts, dauerhaft, aber mit Veränderungen in der Ausprägung. Man nennt das bei mir eine Hornhautdystrophie, weil sich im Hornhautgewebe Einlagerungen bilden, die den Ort wechseln und auch die Größe und Dichte. Die Hornhautdystrophie gibt es aber auch in einer klassischen Form, das ist dann ein stabiles Geschehen, meist erblich bedingt, aber auch als Folge von Stoffwechselstörungen.
Die Frage nach der Ursache (Symptom im Rahmen von Cogan oder Folge des Cortison) ist natürlich interessant. Wer das sicher beantworten kann, ist preisverdächtig. Es gibt aber ein Medikament, das auch bei Krankheiten wie bei uns oft eingesetzt wird. Die meisten werden es sicher kennen: Das ist das Quensil, das ausgesprochen häufig zu Hornhauttrübungen führt.
Dass Cortison das auch macht, ist mir nicht bekannt. Nur dass der Augeninnendruck davon ansteigen kann. Aber was sagen die anderen.....

Ich hoffe, dies hilft Dir weiter.

Viele Grüße
Ute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: anita

Hornhauttruebung 06 Aug 2015 00:28 #79


  • Beiträge:27 Dank erhalten: 1
  • anitas Avatar
  • anita
  • Offline
Kera siehst Du dann auch schlechter wegen der Truebung?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum