Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Symptomatik

THEMA: Klinik

Klinik 10 Nov 2016 19:57 #143


  • Beiträge:22
  • Christianes Avatar
  • Christiane
  • Offline
Ich bin jetzt seit heute in der Klinik.
Habe mich für die Uniklinik Würzburg entschieden, weil ich da auf das remicade erst eingestellt wurde.
Fühle mich aktuell auch ganz gut aufgehoben. Der Plan wird jetzt sein neben dem remicade noch mit mtx zu behandeln.
Deshalb dabke Karin, für deine Infos. Vielleicht habe ich ja Glück und es stabilisiert sich etwas.
Ansonsten habt ihr wohl recht: es wird ein ewiges auf und ab und ausprobieren bleiben. Deshalb kann ich dich Anita auch echt verstehen, wenn du schreibst, dass das du froh bist, dass das ewige auf und ab mit den ci aufgehört hat.
Mir macht die Vorstellung zu erlauben jedoch derzeit noch richtig viel Angst und ich hoffe, davon lange verschont zu bleiben.
Eure Ärzte Empfehlungen sind alle gespeichert, da ich sicher bin, dass Würzburg nicht meine letzte Station sein wird
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klinik 11 Nov 2016 20:39 #145


  • Beiträge:29 Dank erhalten: 1
  • anitas Avatar
  • anita
  • Offline
Christiane schrieb:
Ich bin jetzt seit heute in der Klinik.
Habe mich für die Uniklinik Würzburg entschieden, weil ich da auf das remicade erst eingestellt wurde.
Fühle mich aktuell auch ganz gut aufgehoben. Der Plan wird jetzt sein neben dem remicade noch mit mtx zu behandeln.
Deshalb dabke Karin, für deine Infos. Vielleicht habe ich ja Glück und es stabilisiert sich etwas.
Ansonsten habt ihr wohl recht: es wird ein ewiges auf und ab und ausprobieren bleiben. Deshalb kann ich dich Anita auch echt verstehen, wenn du schreibst, dass das du froh bist, dass das ewige auf und ab mit den ci aufgehört hat.
Mir macht die Vorstellung zu erlauben jedoch derzeit noch richtig viel Angst und ich hoffe, davon lange verschont zu bleiben.
Eure Ärzte Empfehlungen sind alle gespeichert, da ich sicher bin, dass Würzburg nicht meine letzte Station sein wird
alles Gute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Christiane

Klinik 14 Nov 2016 19:20 #149


  • Beiträge:29 Dank erhalten: 1
  • Katrins Avatar
  • Katrin
  • Offline
Liebe Christiane,

ich wünsche Dir alles Gute und drücke die Daumen, dass das MTX schnell anfängt zu wirken (und hoffentlich auch nachhaltig wirkt!).
Kurzfristig könnte man es noch mit hochdosiertem Kortison versuchen (bei mir sind es bei akuten Schüben immer erstmal 250 mg intravenös, das hilft dann meistens nach einigen Tagen).
Du kannst es ja mal ansprechen, da das MTX erst nach ein paar Monaten richtig wirkt und es ja wichtig ist, dass Dir schnell geholfen wird.
Auf jeden Fall ist es schonmal viel Wert, dass Du Dich gut aufgehoben fühlst! Das ist wie ich finde schonmal die halbe Miete!
Gute Besserung!
Ich würde mich freuen, wenn Du berichtest, wie es Dir ergeht!
Liebe Grüße
Katrin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klinik 18 Nov 2016 11:48 #157


  • Beiträge:22
  • Christianes Avatar
  • Christiane
  • Offline
Liebe Anita,
Ich habe gerade versucht bei Herrn Dr. Best einen Termin zu bekommen. Mir wurde gesagt, dass er keine ambulanten Termine vergibt, sondern nur stationär betreut.
Ist das richtig, oder hast Du eine Tipp für mich, wie ich an ihn her treten kann.

Vielen Dank
Christiane
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klinik 19 Nov 2016 11:17 #158


  • Beiträge:29 Dank erhalten: 1
  • anitas Avatar
  • anita
  • Offline
Hallo Christiane,

Ich denke das dein Behandelter Arzt sich telefonisch mit ihm in Verbindung setzen kann,
zumindest hat er das bei der Infoveranstaltung erwähnt.

Lieben Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum