Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Kortison 09 Dez 2019 11:58 #193

  • Christiane
  • Christianes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 8
Ja melde dich gerne.
Ich wünsche dir auch alles Gute und hoffe sehr, dass die Erkrankung bald ruhiger wird.
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kortison 12 Dez 2019 21:32 #194

  • Katrin
  • Katrins Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 5
Hallo Monika,

ich kann mich der Empfehlung von Christiane nur anschließen - wenn die Krankheit akut ist, sollte auf jeden Fall zusätzlich zum Kortison noch mit Immunsuppressiva behandelt werden (die Liste der Nebenwirkungen ist hier zwar auch lang, aber auf Dauer sind diese Medikamente auf alle Fälle im Vergleich zu einer hohen Dosis Kortison das kleinere Übel).
Was ich mir auch vorstellen könnte ist, dass die Kortisondosis bei Dir etwas zu schnell reduziert wird. Ich selbst habe ebenfalls über fast 1,5 Jahre regelmäßig Schübe gehabt, die jeweils nur mit Kortison behandelt wurden, hier wurde allerdings nicht so schnell reduziert, sondern ganz langsam ausgeschlichen (ab 50 mg/Tag nur noch in 5-10 mg-Schritten über mehrere Wochen).
Ich kann die Rheumatologie der Uniklinik Freiburg empfehlen, dort bin ich selbst in Behandlung. Niedergelassene Rheumatologen kenne ich ansonsten zwei gute im Umkreis Stuttgart. Falls dies für Dich in Frage kommt, melde Dich gerne! Du findest meine Kontaktdaten auf der Cogan-I-Syndrom-Selbsthilfe-Website.
Alles Gute für Dich!
Liebe Grüße, Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kortison 20 Mär 2020 14:48 #195

  • Monika
  • Monikas Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1
Hallo Katrin,

Nach längerer Zeit melde ich mich wieder mal.
Ich habe eine kurze Frage an dich.

Zur Zeit bin ich bei einem Rheumatologen an der Uniklinik in Ulm in Behandlung.
Dieser kennt sich leider nicht mit Cogan aus.
Du erwähntest mal, dass du mir in der Nähe von Stuttgart zwei Ärzte nennen könntest ?

Ich wäre für die Adressen bezw. Namen . dankbar.


Gruß Monika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kortison 22 Mär 2020 13:06 #197

  • Margit
  • Margits Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo, ich war die erste Zeit beim Rheumatologe Herrn PD DR.med J.HENES
in der Uniklinik Tübingen, er kennt sich mit Cogan aus. Ich war sehr zufrieden .
Die Telefonnr. ist:
07071 29 89200

LIEBE GRÜßE UND ALLES GUTE
MARGIT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum